Laden der Seite... Bitte Warten...

Dienstag,
23. Juli 2019





Der Kongress findet statt in
[clock]


FAQ

Wieso werden Weltkongresse der Familie organisiert?
Gegenwärtig beobachten wir auf der ganzen Welt eine große Attacke auf die natürliche Familie, die die grundlegende Einheit der Gesellschaft bildet. Dieser Angriff ist präzedenzlos in der ganzen Geschichte der Menschheit. Der globale Charakter jener Erscheinung bewirkt, dass alle familiefreundlichen Umgebungen, die es für wichtig halten, dass die Familienerhaltung richtig funktioniert, sich vereinen und gegenseitig unterstützen müssen. Das Ziel für die Organisierung der Weltkongresse der Familie ist die Vereinigung aller Kräfte in der Verteidigung der natürlichen Familie - der Universitätsgruppen, der politischen Gruppen und der Regierungsstrukturen verschiedener Länder und Kulturen, der außenpolitischen Leadern der Familien fördernden Organisationen und religiösen Gruppen vieler Familien und individuellen Personen.
Wieso in Polen?
Europa geht zu Grunde infolge eines demographischen Winters und der Säkularisation. Und gerade diese Probleme betreffen auch die Welt. Polen bewahrt starken Glauben und starke Familien und kämpft gegen den Druck dieser Wandlungen. Polen hat schon mehrmals Europa gerettet. Jetzt wird es zum Kernpunkt des Kampfes um die Familie. "Das ist der Grund warum wir Polen, die Heimat von Papst Johannes Paul II, zum Ort des IV. Weltkongresses der Familie gewählt haben.", sagten die Teilnehmer des ersten Organisationstreffens (Rockford, Illionois, AUS, vom 23. bis 25.Oktober 2005) vor dem IV. Weltkongress der Familie.
Wieso gerade an diesem Termin?
Am 13. Mai ist das 90. Jubiläum der Offenbarungen in Fatima und der 26. Jahrestag des Attentats auf Johannes Paul II., den größten Verteidiger der Familie und des gezeugten Lebens. Ebenfalls vor 26 Jahren unterschrieb der Papst, am Morgen vor dem Attentat, die Berufung des Päpstlichen Rates für die Familie. Das sind für uns alle sehr wichtige Tage.
Kann jeder teilnehmen?
Ja, wenn man sich vorher anmeldet und für den Kongress bezahlt. Eingangskarten (Identifikationskarten) werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen herausgegeben. Wir bitten um frühes Anmelden.
Wird die Betreuung von kleinen Kindern gesichert?
Ja, die Organisatoren werden kleine Kinder (bis zum 10-ten Lebensjahr), während der Zeit der Kongressdebatten betreuen.
Könnt ihr helfen preiswerte Übernachtungen zu finden?
Leider nicht. Die Übernachtung sollte man sich selbst organisieren. Auf Hilfe der Organisatoren können jedoch Gāste aus dem Osten zählen, für die diese Hilfe unentbehrlich ist.






Commemorative
Medals


Ehrenkomiteeleiter

Abp Kazimierz Majdanski

.::Ehrenkomitee::.